stadt-land-hund.at Reisen mit Hund. Leben in Wien. Frauerl und 1 kleiner Terrier: HENRI - page 3

Ausflugstipp Wachau: Ferdinandswarte

Wer mal die Wachau von oben sehen will, sollte mal die Ferdinandswarte erwandern, wir sind die Runde ausgehend von Mauternbach gegangen – eine genaue Beschreibung findet sich hier. Ein Stück geht man auf dem Jakobsweg und hat auch einen großartigen Blick auf Göttweig, von der…

Continue reading →

Weekend Flowers

Diesmal gibts nur deshalb Weekend Flowers, weil ich gestern eine Radpanne hatte, als ich mir bei Open House gerade den Wehrturm des Gemeindebaus in der Vorgartenstraße anschauen wollte. Die Blick von da oben reiche ich demnächst nach. Jedenfalls stand ich plötzlich vor einem Blumengeschäft- einem Shop…

Continue reading →

Open House Wien.. was is denn das jetzt wieder?

Es soll ja Leute geben, die einen Postschlüssel haben und damit fremde Türen aufschließen nur um zu sehen was dahinter ist. Kennen Sie so jemanden? Dieses Wochenende spart man sch bei 70 Wiener Gebäuden den Schlüssel – die machen nämlich selber auf. Und zeigen den…

Continue reading →

Weekend Flowers

Schon wieder eine Woche vorbei – vielleicht sollt ich nicht meine Blumen der Woche sondern des Monats fotografieren? Diesmal hab ich allerdings nicht nur einen banalen Blumenstrauß vorzuweisen sondern auch die Bepflanzung meiner Blumenkisteln. Die sind DIY – und zwar aus gelben Holzplatten, die man…

Continue reading →

Weekend Flowers

Ich liebe Blumensträuße, die man beim Spaziergang bindet – das hab ich als Kind manchmal mit meinem Opa gemeinsam gemacht. In letzter Zeit ist die Alternative oft der Garten, weil ich das Gefühl hab, dass am Wegrand gar nichts mehr wachsen darf. Der Garten ist…

Continue reading →

Selbstportrait mit Hund – Sitz.Platz.Blitz.

Wir haben ein Hundefotoshooting gemacht. Es gibt zwar 1000 Fotos vom kleinen Hund aber keine von mir und dem Hund. Deshalb habe ich mal meine Hundefotosammlung auf Pinterest zum Vorbild genommen und zum Start ein paar Bilder vom Hund gemacht. Die wirkliche Idee war aber…

Continue reading →

Scott Kelby- mein neuer Fotocoach

Ich mach ja gerade eine Fotoausbildung und da bin ich irgendwie auf einen Autor gestoßen, der mich froh macht. Aber nicht nur mich- seine Fotorezeptbücher gehören zu den meistverkauften Fotobüchern und sind für den interessierten Laien gemacht. Kelby erklärt nämlich Fotografie wie für einen Freund,…

Continue reading →

Fotospaziergang am Donaukanal…

Es wird früher finster. Gut für den Fotografen, der vor 10 im Bett sein will und trotzdem noch ein paar Dämmerungsfotos schießen will. Ich hab also heut mein neues Stativ genommen und hab es ausgenutzt, dass ich gleich am Donaukanal wohn – hat man eine…

Continue reading →

Ausflugstipp Waldviertel: Blockheide und ein Moorbad

Das letzte Wochenende war zwar lang aber kein Badewochenende. Was macht man also, wenn Haus und Hof versorgt sind? Einen Ausflug. Ich finde ja schon das Wort so schön.. also sind wir ausgeflogen. Und zwar ins Waldviertel- ins richtige Waldviertel. Wir sind mit unserem Häuschen…

Continue reading →

Sautrogrennen – einmal in Strass den Gschinzbach runter

In Strass gibt es einmal im Jahr ein Dorffest, den Hauermarkt. Um den Marktplatz herum werden Tische und Bänke aufgestellt und natürlich wird auch Wein getrunken. Und nachdem es keinen Viehbauern mehr gibt im Ort stehen auch ein paar der Sautröge leer. Und was macht…

Continue reading →

Page 3 of 13 1 2 3 4 5 ... Last →