Archive for wien

Ausflugstipp mit Hund: Sonntag am Kahlenberg

  Letztes Wochenende war ja noch Frühling und das haben wir genutzt um mal wieder ein bisschen Frischluft zu tanken. Mit Hund ist man ja sowieso viel draußen, wir gehen aber meistens unsere gewohnten Hundespaziergänge: Donaukanal, Augarten und Prater. Diesmal waren wir mit Ines und…

Continue reading →

Ausflugstipp Wien: Lobau

Weil uns der Feiertag gestern mit strahlendem Sonnenschein erfreut hat, waren wir in der Lobau. Wer sich fragt warum auf keinem der Bilder der kleine Hund drauf ist – dem Hund gehts gut. Es gab nur 2 Gruppen gestern. Gruppe 1: 11 km laufen, Gruppe…

Continue reading →

Neues Lieblingsplätzchen in Wien: das Balthasar

Rund um unsere Homebase gibt es ja diverse Lokale – zum Beispiel das Supersense – vor einigen Monaten kam eines neu dazu und wurde zwischenzeitlich intensiv von uns getestet. Und wir sagen: Balthasar, du hast den Kaffeetrinkertest bestanden. Das Balthasar ist also eine Kaffeebar, mit…

Continue reading →

Ein Stadtführer für Hunde… mit Fred&Otto Wien entdecken

Henri hat letztens keine Freude gehabt,  als ich mit einem Stadtführer für Hunde nach Hause gekommen bin. Warum?  Weil ich mich einige Zeit damit beschäftigt hab und nicht mit dem kleinen Hund. Und könnte er lesen, hätten ihn noch andere Dinge zu denken gegeben – zum…

Continue reading →

Urlaub mit dem Hund in Österreich: Reisetipps Wien

Ohne Hund in den Urlaub fahren – das kann man schon machen, mit dem vierbeinigen Freund macht es aber eindeutig mehr Spaß, hier also alles was man zum Thema Urlaub mit dem Hund in Österreich wissen muss! Wir machen heute mit euch eine Tour durch…

Continue reading →

Unsere Wien Kurzurlaubstipps auf Issn Rüde

Unsere Wien Kurzurlaubstipps auf Issn Rüde

Sicher, man sucht ein Hotel im Urlaub nach der Lage aus, aber mit Hund gehört zur Lage auch, ob es in der Nähe eine Wiese gibt, wo der Hund noch vor meinem Frühstück in Ruhe pinkeln kann. Wir haben für alle, die Wien besuchen, einen…

Continue reading →

Open House Wien.. was is denn das jetzt wieder?

Es soll ja Leute geben, die einen Postschlüssel haben und damit fremde Türen aufschließen nur um zu sehen was dahinter ist. Kennen Sie so jemanden? Dieses Wochenende spart man sch bei 70 Wiener Gebäuden den Schlüssel – die machen nämlich selber auf. Und zeigen den…

Continue reading →

Fotospaziergang am Donaukanal…

Es wird früher finster. Gut für den Fotografen, der vor 10 im Bett sein will und trotzdem noch ein paar Dämmerungsfotos schießen will. Ich hab also heut mein neues Stativ genommen und hab es ausgenutzt, dass ich gleich am Donaukanal wohn – hat man eine…

Continue reading →

Supersense – das “Delikatessengeschäft der Sinne”

Der Zweite wird langsam so lässig, dass ich mir schon richtig unlässig vorkomm. Neben den Lokalen, dies immer gibt, gibts jetzt noch ein paar mehr – nämlich die am Donaukanal, wie die Hafenkneipe zum Beispiel – die Lieblingsabendlocation des Hundeherrls. Heute aber bin ich auf…

Continue reading →

Es ist Frühling und das im März

Mein Hirn ist ein Sieb – ich kann mir wenig merken – und was ich mir merke, merk ich mir keineswegs lang, sondern vergess es sehr schnell. Deshalb hab ich auch diesen Blog, da kann ich nämlich nachschauen, was ich alles so erlebt habe –…

Continue reading →

Page 1 of 2 1 2