Ausflugstipps mit Hund: Schönberg am Kamp mit Aussicht

Momentan ist uns nicht langweilig und deshalb kommen wir nicht zu längeren Ausflügen und schon gar nicht dazu, auch noch etwas darüber zu schreiben!  Unser letzter Ausflug ist auch schon ein paar Wochen her – aber hier kommen jetzt endlich die Bilder.

Wir waren in Schönberg am Kamp, geparkt haben wir bei der Feuerwehr und dann sind wir Richtung Stiefern dem Kamp gefolgt – das ist auch ein sehr netter Radweg, wo man bis Gars am Kamp fahren kann. Wir sind allerdings nur durch die Straßenunterführung und über die Kampbrücke und dann noch ein bisschen dem Hauptweg gefolgt – dann wollten wir höher hinaus und haben uns auf einem kleinen Feldweg über die Gleise geschlagen – und sind  an den Weingärten vorbei den Hügel rauf. Gelandet sind wir dann in einem  Märchenwald voller Leberblümchen. Aber das interessiert natürlich einen Parson Terrier nicht, wenn in diesem Wald auch Hasen und Rehe wohnen! Wenn man weiter Richtung höchster Stelle des Hügels geht, kommt man nach circa einer Stunde zu Pfeilen, die Richtung Gipfel zeigen – und der heißt Irbling.

Vorbei an diversen Frühlingblühern haben wirs dann bis auf den Gipfel geschafft. Dort könnte man ein kleines Picknick mit Blick auf Schönberg machen – oder man geht weiter… weils zu regnen beginnt. Nachdem auch für den Abstieg Richtung Mollands kein Weg da war, haben wir uns wieder ein Stück durch die Büsche schlagen müssen. Nach kurzer Zeit ist man aber wieder auf den Wegen zwischen den Weingärten.

Unterwegs ist man ungefähr 2 bis 3 Stunden.

Einkehren kann man danach auch ganz gut:

Weinstube Aichinger – mitten in der Kellergasse gibts hier gutes (auch warmes Essen) und ganz schön außergewöhnlich. Ich hab die Leber vom Strauß probiert. Und zwar weil ich lokale Anbieter schätze – der Strauß wird nämlich auch in Schönberg gezüchtet – im Sttraußenland!  Auf jeden Fall auch einen Tipp wert.

Wer gern auf einer Terrasse einen schönen Ausblick genießen würde (nach oder statt dem Spaziergang) findet auch gleich in der Nähe was passendes: Die Weinbeisserei Nettes Lokal mit super Aussicht.

Wer danach nicht mehr heimfahren will, kann in Schönberg auch  übernachten – in der Schonenburg zum Beispiel

Unsere Wanderung findet sich auch unter hier.

panorama schönberg

 

Noch mehr Ausflugstipps mit Hund